Rückblick auf den

Kreiskönigsball

am Samstag, den 20. Juni 2015

Beim Kreiskönigsball am Samstag, den 20. Juni 2015 in der Kirchlinder-Schützenhalle wurde das alte Kreiskönigspaar Christel I. & Georg II. aus ihrem Amt verabschiedet.

Anscliessend wurden Georg II.& Christel I. als neues Kreiskönigspaar erneut für zwei Jahre in Amt und Würden gesetzt

Der Kreiskönigsball des Schützenkreises Dortmund-West/Castrop-Rauxel wurde am Samstag, dem 20. Juni 2015 in der festlich geschmückten Schützenhalle des Bürgerschützen-Verein Kirchlinde 1896 e.V. ausgerichtet. Der Kreisvorsitzende Hugo Szkudlarek begrüßte die Majestäten und Abordnungen der Vereine vom BSV-Marten, BSGi Huckarde, BSV Rauxel-Bahnhof, BSV-Rahm, Groppenbruch-Schweringhausen, Blau-Weiß Herne-Baukau, BSV Oespel-Kley, BSV-Mengede, SGi Habinghorst, BSV-Kirchlinde, Kreiskönigspaar des Schützenkreises Dortmund/Schwerte sowie weitere Ehrengäste bei dieser Veranstaltung. Bevor das alte Kreiskönigspaar Cristel I. und Georg I. (Buxel) feierlich verabschiedet wurde, konnten sie noch einen Ehrenteller und eine Erinnerungsnadel durch den Kreisvorsitzenden in Empfang nehmen.

Da Georg Buxel beim Kreiskönigschießen am 6. Juni 2015 treffsicher war, wurden als Kreis-Königspaar des Schützenkreises Dortmund-West/Castrop-Rauxel, Georg I und Cristel I erneut in Amt und Würden gesetzt. Beide werden den Schützenkreis auch für die nächsten zwei Jahre würdig vertreten. Die feierliche Inthronisierung nahm der Kreisvorsitzende und seine Stellvertreterin Angelika Rudoff vor. Mit dem Königstanz unter der musikalischen Begleitung durch die Partyband "Pik As" wurde der gemütliche Teil des Schützenballes eingeleitet, es wurde bis zum frühen Morgen das Tanzbein geschwungen.

(zum Vergrössern bitte auf die Bilder klicken

Einige Ex-Kreiskönige wurden bei dieser Gelegenheit mit einer Erinnerungsnadel ausgezeichnet.

 

[Startseite] [News] [Impressum]


(C) Schuetzenkreis Dortmund-West/Castrop-Rauxel