Samstag 27. Juni Kreiskönigsschiessen 2009 beim BSV-Kirchlinde


Die Königsaspiranten v.l.n.r. Wolfgang Fröhling,Bärbel Müller, Hans-Joachim Müller und Rüdiger Kathriner.

Rüdiger Kathriner setzt sich durch, und wird neuer Kreiskönig.


Samstag 11. Juli 2009 Kreiskönigsball in der Kirchlinder-Schützenhalle

Lange Ballnacht mit dem neuen Kreiskönigspaar. Nach der Krönung des neuen Kreiskönigspaares Rüdiger I. (Kathriner) und Doris I. (Freihoff) feierte der Bürgerschützen-Verein Kirchlinde 1896 e.V. mit seinen Gäste eine lange Ballnacht

Gleichzeitig fand auch die Verabschiedung der Vorgänger, Wolfgang und Marlies Fröhling, statt. Dies hatte sich das scheidende Kreiskönigspaar gewünscht. Hugo Skzudlarek, Vorsitzender der Kirchlinder Schützen und stellvertretender Kreisvorsitzender, begrüßte zum Fest am Bärenbruch zahlreiche Kaiser- und Königspaare sowie viele Damen in langen Kleidern und herausgeputzte Schützen aus dem Schützenkreis West bzw. den Kreisen Schwerte und Herne.

Er bedankte sich beim scheidenden Königspaar genauso wie bei den Adjutanten für ihren Einsatz in den vergangenen zwei Jahren. Als bleibende Erinnerung überreichte er den Majestäten eine Anstecknadel mit Eichenkranz in Schwarz und Silber für den Schützenrock. Das Adjutantenpaar, Hans-Joachim und Bärbel Müller, erhielt einen Wandteller mit Widmung. Günter Esser, auch stellvertretender Vorsitzender im Schützenkreis, nahm vom scheidenden Königspaar die Königskette, das Diadem sowie die Adjutantenschnur entgegen.

Mit diesen Accessoires inthronisierte er das neue Königspaar aus Castrop-Rauxel und setzte es damit in Amt und Würde. Zur Seite steht ihm als Adjutantenpaar Christian Bayerwaltes und Elke Kaszbuck vom BSV Herne-Holthausen. Damit fungiert zum ersten Mal ein Paar aus einem anderen Schützenkreis als Adjutanten im Schützenkreis West. Nach dem Königstanz, begleitet von der Band "Step by Step", überreichten die Gastvereine ihre Aufmerksamkeiten für das neue Kreiskönigspaar


[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]