Rückblick auf den Kreiskönigsball des Schützenkreises Dortmund-West/Castrop-Rauxel

am 30. Juni 2007 in Dortmund-Huckarde, Alte Schmiede.

Nach hartem Kampf und über 250 Königsschüssen ist die Entscheidung gefallen Wolfgang Fröhling ist zum 3. mal Kreiskönig im Schützenkreis Dortmund-West/Castrop-Rauxel.

Hier zusammen mit der Kreisvorsitzenden Gisela Eckey und den Königsanwärtern Christel Buxtel, Elvira (Marlis) und Wolfgang Fröhling, Wolfgang Kalle, Hans-Joachim und Bärbel Müller.

Wolfgang Fröhling nimmt die Glückwünsche der Vereine entgegen.

Neben seiner Königin Marlis, stehen ihm Bärbel und Hans-Joachim Müller als Adjutanten zu Seite.

Zum Krönungsball am Samstag, den 30. Juni 2007 sind zahlreiche Vereine mit ihren Königs- und Kaiserpaaren erschienen.

Die Verabschiedung des alten Kreiskönigspaares Angelika und Wolfgang (Kalle).

Die Intronisierung des neuen Kreiskönigspaares wurde von der Kreisvorsitzenden Gisela Eckey und dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Hugo Szkudlarek durchgeführt.

Die Kreiskönigsgesellschaft mit Bärbel, Marlis, Wolfgang, Hans-Joachim

Mit dem Königstanz unter den Klängen der "Sunshine Danca Band" wurde der Tanzabend eingeläutet.

Das Ehrenmitglied des BSV-Kirchlinde Willi Breuckmann, und der Ehrenvorsitzende Hugo Szkudlarek.

Aus dem Raume Frankfurt angereist sind das frisch vermählte Paar Beate und Hans-Joachim Schröer.

Der Kirchlinder König Gerhard und sein Adjutant Uwe überlegen: "Wer gibt denn nun das nächste Bier aus".

Adjutantin Brigitte und Königin Helga freuen sich über die gute Stimmung.

Weitere Bilder auch unter http://www.bernd-rabert.de/24901/home.html


[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]