Kirchlinde hat einen neuen Dorfkönig

Christoph Seeliger ist Kirchlinder-Dorfkönig 2010

Der BSV-Kirchlinde 1896 e.V. und Stadtbezirksmarketing Dortmund-Huckarde laden am Himmelfahrtstag, Donnerstag den 13. Mai 2010 ab 12:00 Uhr alle Vereinsmitglieder und Kirchlinder-Bürger zum 8. Huckarder-Vatertag auf die Schützenwiese hinter der Kirchlinder-Schützenhalle, auf der Sportplatzanlage-Bärenbruch recht herzlich ein.

Höhepunkt ist wiederum die Ermittlung eines Kirchlinder-Dorfkönigs auf dem Vogel-Schießstand.

Beim Insignienschießen auf den prächtigen Holzvogel, der von Günter Granau geschnitzt wurde, ist jedermann ab dem 18. Lebensjahr startberechtigt.

Alle erfolgreichen Insignienschützen werden mit Sachpreisen belohnt.

Das eigentliche Königsschiessen wird für ca. 18:00 Uhr erwartet.

Die Königswürde ist ausschließlich den Gästen vorbehalten, die Vereinsmitglieder des BSV-Kirchlinde sind hierbei nicht startberechtigt.

Obwohl dieses bereits eine Veranstaltung im Vorfeld zur Kirchlinder-Woche ist, die vom 24. bis 30. Mai 2010 stattfindet, wird der Kirchlinder-Dorfkönig 2010 bereits hier mit einem Pokal geehrt.

Wie bereits in den Vorjahren steht wieder eine große Tombola mit lukrativen Preisen bereit.

Das Trommlerkorps "Gut-Klang Kirchlinde" wird die Besucher mit einem Platzkonzert bestens unterhalten.

Für das leiblich Wohl in fester und flüssiger Form ist natürlich ausreichen gesorgt.

Weiterhin werden auch für Kinder Aktionen angeboten.

Der prächtige Holzvogel, der von Günter Granau geschnitzt wurde.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, wir erwarten die Gäste am 13. Mai 2010.

Beginn des Vogelschiessen um 12:00 Uhr....

...durch den Vorjahres-Dorfkönig und Vorsitzenden der IG-Kirchlinde Mario Garzek.

Der 2. Schuss war unserem Ehrenmitglied Lothar Sottmann...

und der 3. Schuss dem Ehrenmitglied Willi Breuckmann vorbehalten.

Ein weiterer Ehrenschuss durch Peter Spineux Geschäftsführer IG und neues Ratsmitglied.

Die Jugendleitung hatte auch für die Kinder Aktivitäten im Angebot.

Auch die Tombola wurde wieder sehr gut angenommen.

So wie natürlich wieder Köstlichkeiten vom Grill.

Auch die Kleinsten waren begeistert.

Das Trommlerkorps "Gut-Klang Kirchlinde" hat die Besucher mit einem Platzkonzert bestens unterhalten

18:48 Uhr: Nach dem die Insignien gefallen waren, traten 8 Bewerber beim Königschiessen an.

19:29 Uhr: Der Vogel hat sich gedreht, nun kann es nicht mehr lange dauern....

19:59 Uhr: Der Vogel ist gefallen, mit dem 144. Schuss wurde

Christoph Seeliger "Kirchlinder-Dorfkönig 2010".

Die Sportleitung durch Karl-Heinz Heise überreicht dem neuen Dorfkönig einen Pokal und einen Frühstückskorb.

Die erfolgreichen Insignienschützen waren:

Zepter > mit 96 Schuss Rüdiger Kampfert

Reichsapfel > mit 106 Schuss Hugo Szkudlarek

rechter Flügel > mit 165 Schuss Rosi Schulte

linker Flügel > mit 167 Schuss Peter Quedmann

Stoss > mit 133 Schuss Christian Bücker

Allen Gästen einen herzlichen Dank für ihren Besuch und die Teilnahme an unserer Veranstaltung, bis zu nächsten Jahr am Himmelfahrtstag.

[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]