Rückblick auf unser Königsschießen am 11. August 2007

und die Königsproklamation an 25. August 2007

Der von Günter Granau gefertigte Vogel, hier noch in seiner vollen Pracht.

Auch dem Patrick (Enkel des Vorsitzenden) gefällt der Vogel.

12:00 Uhr Antreten auf der Schützenwiese.

König Gerhard I. bedankt sich bei den Vereinsmitgliedern...

.. und überreich der Damenwartin Bärbel Müller einen Blumenstrauß.

Auch Barbara Leuschner erhält ein Blumengebinde für ihre Arbeit im Verein.....

..sowie die 1. Kassiererin Ilse Gurski.

Nun kann das Schießen beginnen.

Das Zepter ist gefallen, der Vorsitzende Hans-Joachim Müller war der glückliche Schütze.

Neben zahlreichen Gästen aus den befreundeten Vereinen und der Kirchlinder Bevölkerung konnte auch eine Abordnung der Polizei aus Ungarn begrüßt werden.

Ihnen wurde als Erinnerung das Buch zu "1125 Jahre Dortmund-Kirchlinde" durch den Vorsitzenden überreicht.

Auch die Jugend war begeistert...

.. und schaute interessiert zu.

Die drei Königsanwärter: Hugo Szkudlarek, Brigitte Piwek und Uwe Piwek.

Uwe Piwek

Hugo Szkudlarek

Brigitte Piwek

21:45 Uhr, der Vogel ist gefallen.

Uwe Piwek ist der neue Schützenönig des BSV-Kirchlinde

Das alte Königspaar Gerhard und Helga gehörten zu den ersten Gratulanten.

Ihnen schlossen sich die Vereinsvertreter an.

.

.

.

Hierzu die Presse:

Am 25. August 2007

fand dann die Kröhnung des neuen Kirchlinder Königspaares

Uwe I. und Brigitte I.

in der Kirchlinder Schützenhalle statt.

hier geht es zu den Bildern >>

.

.

.

[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]