Jahreshauptversammlung am 15. März 2014

Bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerschützen-Verein Kirchlinde 1896 e.V. zog die Vorsitzende Beate Schröer in ihrem Jahresrückblick eine positive Bilanz ihrer einjährigen Amtszeit, und bedankte sich für die Mitarbeit bei den Veranstaltungen des Vereins im zurückliegenden Jahr.

Durch das Ausscheiden von Ralf Peter Luke als stellv. Vorsitzende und Werner Krüger als stellv. Jugendleiter gab es bei den satzungsgemäßen Vorstandswahlen einige Veränderungen. Rüdiger Kathriner wurde als stellv. Vorsitzender und Harald Abken als stellv. Jugendleiter neu in den Vorstand gewählt.

Zum Kassenprüfer wurden Doris Freihoff und Norbert Dudek von der Versammlung benannt. Als Schatzmeisterin wurde Barbara Leuschner, Bärbel Müller als Frauenbeauftragte, Hans-Joachim Schöer als stellv. Geschäftsführer und Mario Heise als stellv. Sportleiter in ihren Ämtern für die nächsten zwei Jahre bestätigt.

Neben den Neuwahlen standen auch Auszeichnungen im Mittelpunkt, Hans-Joachim Schröer wurde zum Oberleutnant befördert.

Für die treffsicheren Schützen konnten Auszeichnungen durch die Sportleitung überreicht werden. Für die Vereinsmeisterschaft 2014 im Luftgewehrschießen wurden Jahresspangen verliehen. In der Schützenklasse war Sabine Haus, bei den Seniorinnen I. Beate Schröer, Seniorinnen II. Bärbel Müller und Seniorinnen IV. Barbara Leuschner erfolgreich.

Bei den Herren gingen die ersten Plätze in der Klasse Senioren I. an Jürgen Lüttecke, Senioren II. an Uwe Piwek, Senioren III. errang Harald Abken und bei den Senioren IV. war Hugo Szkudlarek erfolgreich.

In dem Wettbewerb "Partnerpokal" wurden die erfolgreichen Schützen mit insgesamt sechs durch die Fam. Voss gespendeten Pokalen ausgezeichnet. Der Pokal für den ersten Platz ging hierbei an Hugo Szkudlarek.

Im Wanderpreis-Pokalschießen ging der ersten Platz bei den Damen an Sabine Haus und bei den Herren wiederum an Hugo Szkudlarek.

Beim Jahrespokal der Damen war Sabine Haus und bei den Herren Wolfgang Droletz erfolgreich.

Auch in diesem Jahr bietet der BSV-Kirchlinde wieder Veranstaltungen an, es beginnt traditionell mit dem Öffentlichen-Osterpreisschießen am Donnerstag, den 17. April 2014 ab 19:00 Uhr in der Kirchlinder-Schützenhalle, sowie Donnerstag 29. Mai 2014, (Himmelfahrt) das "Vatertags-Dorfkönigsschießen" auf der Schützenwiese Bärenbruch 122, 44379 Dortmund-Kirchlinde.

Für Samstag den 30. August 2014 ist ein Königs/ oder Eintagskönigschießen" vorgesehen.

Anlässlich von 10-Jahre Kirchlinder-Schützenhalle wird am Samstag, den 4. Oktober 2014 ein Schützenball stattfinden.

Das schrieb die Presse:


[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]