Jahreshauptversammlung des Bürgerschützen-Verein Kirchlinde 1896 e.V. am 6. März 2010



Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Bürgerschützen-Verein Kirchlinde. Die Auszeichnungen nahm das Kirchlinder Kaiserpaar Uwe und Brigitte Piwek vor. Der Vorsitzende Hugo Szkudlarek zog eine Positive Jahresbilanz.
In seinem Jahresrückblick hob der Vorsitzende Hugo Szkudlarek besonders den lobenswerten Einsatz beim weiteren Ausbau der Vereisanlage, wie dem Bau eines KK-Unterstandes hervor, er bedankte sich für die Mitarbeit bei den Veranstaltungen des Vereins im zurückliegenden Jahr.
Befördert wurden Bernd Rabert zum Oberstleutnant und Helmut Merz zum Leutnant. Bei den Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen. Durch das krankheitsbedingte Ausscheiden des langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden Gerhard Bolz steht nun erstmals in der Vereinsgeschichte mit Beate Schröer eine Frau mit an der Vereinsspitze. In ihren Ämtern bestätigt wurden Barbara Leuschner als Schatzmeisterin, sowie Bärbel Müller als Frauenbeauftragte. Neu in den Vorstand berufen wurde Dietmar Schäfer als stellvertretender Geschäftsführer, Wolfgang Drolitz zum stellvertretenden Sportleiter und Sabine Haus als stellvertretender Jugendleiter. Den Posten des Pressewartes wird nun Hans-Joachim Müller ausfüllen. Zum Kassenprüfer wurde Hans-Joachim Schröer und Hans Dämmerle von der Versammlung gewählt. Dem neu zu wählenden Ehrenrat gehören Hugo Szudlarek, Karl-Heinz Heise, Uwe Piwek, Gunter Granau und Hans-Joachim Müller an.
Für die treffsicheren Schützen konnten die folgenden Ehrungen durch die Sportleitung und das Kaiserpaar überreicht werden. Den Wanderpreis der Damen errang Bärbel Leuschner vor Sabine Haus und Bärbel Müller, bei den Herren waren Hugo Szkudlarek vor Werner Horschmann, Hans-Joachim Müller, Karl-Heinz Heise und Ernst Leuschner erfolgreich. Die Erfolge beim jährlich ausgeschossenen Jahrespokal konnten in der Damenklasse Bärbel Leuschner vor Sabine Haus und Erika Skipp für sich verbuchen. Bei den Herren war in dieser Disziplin erfolgreich, Werner Horschmann vor Hugo Szudlarek, den dritten Platz errang Uwe Piwek vor Ernst Leuschner und Bernd Steuerberg.
Auch in diesem Jahr bietet der BSV-Kirchlinde wieder Veranstaltungen an, es beginnt traditionell mit dem Dorfkönigschießen am 13. Mai (Himmelfahrt), am 28. August wird dann ein neuer Eintagskönig auf der Schützenwiese ermittelt. Das amtierende Kaiserpaar feiert am 9. Oktober seinen Kaiserball in der Schützenhalle. Der Vereinsausflug findet am 2.-3. Oktober 2010 statt, hierzu können sich noch bis Ende März Vereinmitglieder anmelden.

[Startseite] [Über uns] [Unser Wohnort] [Impressum]